:::: MENU ::::

Mobilcom-Debitel – Smart Home Angebot mit Service Dienstleistungen

Smarthome Systeme

Mobilcom-Debitel – Smart Home Angebot mit Service Dienstleistungen

Das Mobilfunkunternehmen Mobilcom-Debitel bietet verschiedene Smarthome-Pakete über einen Laufzeitvertrag an. Neben monatlichen Kosten für Service-Dienstleistungen fallen einmalige Kosten für die gewählte Paketvariante und optional hinzubuchbare Einzelgeräte an.  Der Unterschied zu vergleichbaren Smarthome Systemen ist die Bündelung von Hardware und Sicherheitsdienstleistungen.

Die aktuell erhältlichen Pakete werden unter der Bezeichnung SmartHome Sicherheit, SmartHome Kamera und SmartHome Heizungssteuerung in unterschiedlichen Ausstattungsvarianten angeboten.


 

Inhalt

 


 

SmartHome Sicherheit – Paketinhalt
Das Sicherheitspaket besteht in der Grundausstattung aus der Zentrale sowie aus zwei Fernbedienungen inkl. Alarmfunktionsknopf, einer Innenraumsirene mit Sprachansage, einer Video-Kamera mit Bewegungserkennung und Nachtsicht, einem Öffnungsmelder für Türen oder Fenster sowie zwei Bewegungsmeldern.

Mobilcom-Debitel SmartHome Sicherheit Quelle: Mobilcom-Debitel
Mobilcom-Debitel SmartHome Sicherheit
Quelle: Mobilcom-Debitel

 

SmartHome Sicherheit – Überblick über die möglichen Ausbaustufen

Schalten
Heizungssteuerung
Lichtstimmung
visuelle Überwachung
Fenster-/ Türkontrolle
Sicht-/ Sonnenschutz
Raumklima
Wetter
Alarmsirene
Rauchmelder
Wassermelder
Stromzähler

Stand: 08.10.2014. Die entsprechenden Funkkomponenten vorausgesetzt.

 

SmartHome Sicherheit – Kurzbeschreibung 
Die Zentrale muss per Netzwerkkabel an den eigenen Internetrouter sowie an Strom angeschlossen werden. Selbst bei Ausfall des Internets oder der Stromversorgung kann eine Notfallverbindung per integrierter mobiler Datenverbindung und Notbatterien aufrecht erhalten werden. Die Zentrale kommuniziert über Funk mit den installierten Komponenten.

Die Steuerung und Überwachung sowie die Funktionskontrolle des Sicherheitssystems kann von überall über das Internet per Smartphone, Tablet oder PC erfolgen. Sobald ein Ereignis, z.B. eine Bewegungsmeldung, durch die im System installierten Komponenten festgestellt wird, erfolgt auf Wunsch ein Fernalarm durch Benachrichtigung per SMS, Anruf oder Email.
Per Kamera kann das überwachte Objekt beobachtet werden oder es erfolgt eine Videoaufzeichnung wenn ein Bewegungsereignis eintrifft. Die Videoaufzeichnung wird 30 Tage lang im Internet gespeichert, so dass z.B. bei einem Einbruch, trotz Entwenden oder Zerstören der Kamera, die Videoaufzeichnung nicht verloren geht.


 

SmartHome Sicherheit – Erweiterungen 
Das Grundpaket ist um Rauchmelder, einer externen Tastatur für die lokale De-/ Aktivierung des Sicherheitssystems, einem Wassermelder für die Erkennung eines Wasserschadens, einer Außensirene und Funksteckdosen erweiterbar.

Mobilcom-Debitel Erweiterungen Quelle: Mobilcom-Debitel
Mobilcom-Debitel Erweiterungen
Quelle: Mobilcom-Debitel

 

SmartHome Sicherheit – Service-Dienstleistungen inklusive
In Zusammenarbeit mit dem Unternehmen Europ Assistance wird auf Anfrage ein Servicemitarbeiter für die Überwachung des Objektes zur Verfügung gestellt. Die Kosten der Überwachung von bis zu 24 Stunden werden übernommen. Ebenfalls übernommen werden die Kosten für eine Notreparatur nach Einbruch in Höhe von bis zu 200 €. Übernimmt die Hausratversicherung den Schaden und ist eine Selbstbeteiligung vereinbart, werden Kosten bis 100 € ersetzt. Weiter kann nach einem Einbruch ein psychologischer Dienst telefonisch in Anspruch genommen werden.


 

SmartHome Sicherheit – Screenshots 

screenshots

 


 

Systemüberblick – kompakt

Smarthome System / Smarthome ZentraleMobilcom-Debitel SmartHome Sicherheit
Stand: 27.10.2014, alle Angaben ohne Gewähr
Verbindung zwischen Basisstation und Funkkomponenten
erfolgt per Funkstandard / Frequenzband
- / 433 MHz (ISM-Frequenzband)nein
- / 868 MHz (SRD-Frequenzband)ja / nur Systemkomponenten
BidCos / 868 MHznein
CosIP / 868 MHznein
Z-Wave / 868 MHznein
ZigBee / 868 MHz; 2,4 GHznein
EnOcean / 868 MHznein
DECT ULE / 1,9 GHznein
Bluetooth / 2,4 GHznein
Wi-Fi / 2,4 GHz; 5 GHzja / nur Systemkomponenten
Verbindung zwischen Internet und Basisstation möglich per...
...LAN (kabelgebunden)ja
...WLAN (kabellos)nein
...GSM (Mobilfunknetz)ja (nur als Notfallverbindung)
Bediensicherheit - Kommunikation zwischen Sender und Empfänger erfolgt...
...bidirektional (mit Befehlsbestätigung)ja
...…in einem Mesh-Netzwerk (Komponenten bilden ein Funk-Maschennetz)nein
Datensicherheit
Verschlüsselungja
SpeicherortCloud
Benachrichtigung
SMSja / 20 SMS im Monat gratis, darüber hinaus kostenpflichtig
E-Mailja
APP / Push-Nachrichtenja
Bedienung möglich über...
...Basisstationnein
...Android App (Google)ja / gratis
...iOS App (Apple)ja / gratis
...Windows Phone App (Microsoft)nein
...WEB-Interfaceja
…...PC-Softwarenein
Zusatzkostenja / zw. 20-30 € monatlich je nach Angebot für Service-Dienstleistungen
Besonderheiten24 Monate Mindestvertragslaufzeit; inkl. Service-Dienstleistungen (Versicherungsleistungen); bei Ereigniseintritt automatischer Anruf möglich
Preisinformation
Preis Starter-PaketPaket Sicherheit (1 x Zentrale, 2 x Fernbedienung, 2 x Bewegungsmelder, 1 x Sirene, 1 x Kamera, 1 x Öffnungskontakt) einmalig 99 € für Hardware + einmalig ~20 € Anschlusspreis + monatl. 20-30 € für
Service-Dienstleistungen
Basisstationnur im Paket erhältlich
Heizkörperstellantriebkeine Systemkomponente
Raumklimasensorkeine Systemkomponente
Zwischensteckdose~ 39 €
Bewegungsmelder (innen)~ 49 €
Tür-/ Fensterkontakt~ 29 €
Rauchmelder~ 49 €
Kamera~ 199 €

 

SmartHome Kamera – Kurzbeschreibung
video1
Unter SmartHome Kamera bietet Mobilcom-Debitel drei unterschiedlich ausgestattete WLAN-Kameras der Firma D-Link an. Via App oder über den PC kann aus der Ferne auf die Kameras zugegriffen werden. Bei einer Videoüberwachung ist darauf zu achten, dass diese nur für das eigene private Grundstück bzw. für die eigene private Wohnung zulässig ist.


 

SmartHome Heizungssteuerung mit Geld-Zurück-Garantie
heizen1
Die Systemkomponenten stammen vom Spezialisten für Hausautomation, der Firma eQ-3. Die Grundpakete bestehen aus einer Steuereinheit in Form eines Würfels, je nach Grundpaket aus 2-5 Funk-Heizthermostate und 1-3 Fensterkontakte und sind erweiterbar.

SmartHome Heizungssteuerung – Erweiterungen 
Neben dem Zukauf von Heizthermostaten und Fensterkontakten sind Eco-Taster und Wandthermostat erhältlich.

Mobilcom-Debitel garantiert, unter Einhaltung bestimmter Regeln, eine Einsparung der Heizenergie von mindestens 20%, ansonsten gibt es das Geld zurück.

Mobilcom-Debitel SmartHome Heizung Quelle: Mobilcom-Debitel
Mobilcom-Debitel SmartHome Heizung
Quelle: Mobilcom-Debitel

 

Systemüberblick – kompakt

Smarthome System / Smarthome ZentraleMobilcom-Debitel SmartHome Heizungssteuerung
Stand: 27.10.2014, alle Angaben ohne Gewähr
Verbindung zwischen Basisstation und Funkkomponenten
erfolgt per Funkstandard / Frequenzband
- / 433 MHz (ISM-Frequenzband)nein
- / 868 MHz (SRD-Frequenzband)nein
BidCos / 868 MHzja / nur Systemkomponenten
CosIP / 868 MHznein
Z-Wave / 868 MHznein
ZigBee / 868 MHz; 2,4 GHznein
EnOcean / 868 MHznein
DECT ULE / 1,9 GHznein
Bluetooth / 2,4 GHznein
Wi-Fi / 2,4 GHz; 5 GHznein
Verbindung zwischen Internet und Basisstation möglich per...
...LAN (kabelgebunden)ja
...WLAN (kabellos)nein
...GSM (Mobilfunknetz)nein
Bediensicherheit - Kommunikation zwischen Sender und Empfänger erfolgt...
...bidirektional (mit Befehlsbestätigung)ja
...…in einem Mesh-Netzwerk (Komponenten bilden ein Funk-Maschennetz)nein
Datensicherheit
Verschlüsselungja
SpeicherortBasisstation
Benachrichtigung
SMSnein
E-Mailnein
APP / Push-Nachrichtennein
Bedienung möglich über...
...Basisstationnein
...Android App (Google)ja / gratis
...iOS App (Apple)ja / gratis
...Windows Phone App (Microsoft)nein
...WEB-Interfacenein
…...PC-Softwareja / gratis
Zusatzkostenja / je nach Paket und Zubehör monatl. Servicegebühren
Besonderheiten24 Monate Mindestvertragslaufzeit; System basiert auf MAX! - Heizungssteuerungssystem von eQ-3; 2 Paketvarianten erhältlich
Preisinformation
Preis Starter-PaketPaket Heizungssteuerung M ( 1 x Zentrale, 5 x Heizkörperstellantriebe, 3 x Tür-/ Fensterkontakt) einmalig ~ 13 € + monatl. 13 € für Servicegebühren
Basisstationnur im Paket erhältlich
Heizkörperstellantriebeinmalig ~1,45 € + monatl. ~1,45 €
Raumklimasensorkeine Systemkomponente
Zwischensteckdosekeine Systemkomponente
Bewegungsmelder (innen)keine Systemkomponente
Tür-/ Fensterkontakteinmalig ~0,95 € + monatl. ~0,95 €
Rauchmelderkeine Systemkomponente
Kamerakeine Systemkomponente

 

externe Links

offizielle Produktseite des Anbieters Mobilcom-Debitel


 

Imagefilm Mobilcom-Debitel SmartHome (deutsch)

[youtube id=“oZ7TIys6z18″ align=“center“ mode=“normal“ autoplay=“no“ maxwidth=“560″]


 

Changelog zum Blogbeitrag

31.08.2014 – veröffentlicht
08.10.2014 – Inhaltsverzeichnis und „Überblick über die möglichen Ausbaustufen“ hinzugefügt
27.10.2014 – „Systemüberblick – kompakt“ hinzugefügt


1 Kommentar

Schreib einen Kommentar...